Veranstaltungen – Kalender Malborgeth

ENTDECKEN SIE ALLE IN MALBORGHETTO GEPLANTEN EREIGNISSE

LA MAJA

Mai – Malborgheth

Die Maja ist eine Tradition, die in den Dörfern Malborgheth, Saifnitz und Goggau im Monat Mai gefeiert wird. Maja leitet sich nämlich vom deutschen Maibaum ab, der anderswo auch als Frühlingsbaum bezeichnet wird. Es handelt sich um ein Glücksritual für die Ernte. Es ist die Aufgabe der „Einberufenen“, d. h. der Jugendlichen, die 18 Jahre alt werden, den Baum zu fällen, ihn unter Gesang und Tanz ins Dorf zu tragen und, nachdem er mit Kränzen aus Tannenzweigen und Papierblumen geschmückt ist, hoch oben in der Dorfmitte aufzustellen. Das Fest der Maja wird von Liedern und Tänzen begleitet und endet, wenn der Baum dank der Anstrengung der Arme und Beine aufgerichtet wurde.

Vedi l'evento sulla mappa

FESTIVAL RISONANZE

Juni – Saiseratal und Malborgheth

Risonanze ist ein Musikfestival im Wald, das Instrumente genau dort spielen lässt, wo sie ihren Ursprung haben, am Fuße der Fichten, aus denen das Resonanzholz, das Holz mit der schnellsten Klangausbreitung, gewonnen wird. Viele Veranstaltungen des Festivals finden in den Wäldern des Saiseratals statt. Und in Malborgheth, das sich zu diesem Anlass in einen wunderschönen Salon im Freien verwandelt, werden während der drei Festivaltage Theatervorstellungen, geführte Wanderungen, Ausstellungen, Workshops zum Geigenbau, Vorführungen für Kinder, Abendkonzerte bei Kerzenschein, thematische Abendessen und andere Momente der Unterhaltung organisiert. Ein Konzert im Grünen des Waldes, umgeben von den majestätischen Gipfeln der Berge: eine unverzichtbare Gelegenheit, dieses wunderschöne Naturerbe neu zu entdecken und zu erleben, zum Ursprung des Klangs zu zurückzukehren, in den Dialog zwischen Instrument und Musiker sowie zwischen Natur und Musik einbezogen zu werden.

www.risonanzefestival.com

Vedi l'evento sulla mappa

BAUERNFESTE IN MALBORGHETH, UGGOWITZ & WOLFSBACH

Die Dörfer legen für die Feierlichkeiten des örtlichen Schutzpatrons ihr Festkleid an. Gastronomiestände, Bühnen für traditionelle Musik und Plattformen für lokale Tänzer werden aufgebaut. Der Besuch eines dieser Sommerfeste gibt Ihnen die Möglichkeit, die Gemeinde näher kennenzulernen und dabei gemeinsam Spaß zu haben!
Die Gärten des Dorfes Wolfsbach sind zu diesem Anlass für die Öffentlichkeit geöffnet und Schauplatz des Handwerksmarkts. Hier können Sie den Handwerkern beim Holzschnitzen zusehen, lokale Köstlichkeiten kosten und die reine Luft einatmen, die von den Gipfeln der Julischen Alpen ins Tal hinabsteigt.

Vedi l'evento sulla mappa

 ALMABTRIEB IM RAUNATAL

September – Uggowitz

Es ist an der Zeit, das Vieh für den kalten Winter von der Alm ins Tal zu bringen, zurück in die warmen Ställe. Am Tag der Transhumanz werden die Kühe, Pferde und Schafe gesegnet und für die Feierlichkeiten geschmückt sowie zum Festplatz paradiert. Hier feiern die Bauern und Gäste den Erfolg der Sommersaison mit Gesang, Tanz und traditionellen Speisen. Jagdhornbläser aus dem Kanaltal und andere lokale Musiker beleben die Atmosphäre mit ihrer Musik und ihrem Gesang.

Vedi l'evento sulla mappa

FEIERÅBNDE IM ADVENT

Dezember – Malborgheth

Feieråbnde bedeutet festliche Abende, die Versammlung um das Feuer, das die Herzen der Menschen in der Adventszeit, wenn es rasch dunkel wird, „wärmt“ und die Umgebung erhellt, während darauf gewartet wird, dass der Winter vorübergeht und die Natur wieder erblüht. Es ist eine Zeit der landwirtschaftlichen Dunkelheit, die mit den in den Alpen so wichtigen Festen der Wintersonnenwende verbunden ist. Es wird gespeist, gesungen, das Weihnachtsfest vorbereitet: In Malborgheth im Kanaltal können Sie die Adventszeit und Weihnachten erleben, wie es früher üblich war: in einem Wort… Feieråbnde.

AdventPur e la Magia dell’Avvento a Malborghetto Valbruna

Vedi l'evento sulla mappa

DER HEILIGE NIKOLAUS UND DIE KRAMPUS

In der Abenddämmerung des 5. Dezembers steigen teuflische Gestalten, die Krampus genannt werden, von den Bergen herab und erscheinen aus den Wäldern. Sie begleiten den heiligen Nikolaus, den guten Heiligen, dessen Aufgabe es ist, sie in Schach zu halten. Der heilige Nikolaus ruft die Kinder einzeln auf, bittet sie um ein kleines Gebet und das Versprechen, brav und gut zu sein, im Austausch für ein kleines Geschenk. Die Krampus haben es derweil mit den frechsten Jugendlichen zu tun.
Auf dem Platz warten alle auf die Krampus, während Spektakel, Glühweinstände, heiße Getränke und Süßigkeiten geboten werden.
Der heilige Nikolaus und die Krampus sind sowohl für die einheimische Bevölkerung als auch für Touristen, die von weit her kommen, eine äußerst stimmungsvolle Tradition.

Vedi l'evento sulla mappa

SILVESTERFACKELZUG

31. Dezember – Wolfsbach

Die Bevölkerung von Wolfsbach und ihre Gäste steigen in traditioneller Kleidung und mit brennenden Fackeln die Wiesen der Talebene von Wolfsbach hinab und bilden eine faszinierende Schlangenlinie. Der Fackelzug endet auf den Wiesen vor dem Gemischtwarenladen Fiorini für einen Toast, Gesänge und Neujahrsglückwünsche.

Vedi l'evento sulla mappa

NANOVALBRUNA

Juli – Wolfsbach

NanoValbruna ist das NanoGreen-Festival der Region Friaul-Julisch-Venetien. Der Schwerpunkt liegt auf der Anwendung der Nanotechnologie zur Lösung von Umweltproblemen und diese Veranstaltung fördert eine doppelte Perspektive: die Suche nach innovativen Lösungen zur Unterstützung der umweltfreundlichen Wirtschaft und das Einbringen der außergewöhnlichen natürlichen, wirtschaftlichen und sozialen Ressourcen dieses Gebiets und seiner Gemeinschaft. Die Veranstaltung findet zum Teil virtuell statt, mit wissenschaftlichen Treffen, an denen internationale Führungskräfte teilnehmen, und zum Teil in Anwesenheit, mit Begegnungen zwischen Fachwissenschaftlern und Technikern. Spezielle Tage sind den Kindern im Rahmen von NANOPIČIULE gewidmet. Es finden Aktivitäten statt, die von jungen Forschern sowie erfahrenen Lehrern geleitet werden und angesehene Wissenschaftler einbeziehen.

Vedi l'evento sulla mappa

ADVENT PUR

Dezember – Wolfsbach

Ein romantischer Weg durch die Wälder der Talebene von Wolfsbach zwischen Bäumen und kleinen Hütten, in denen man heiße Getränke schlürfen und Süßspeisen kosten kann, der traditionellen Musik einer Zither lauschen oder einfach das lokale Kunsthandwerk bestaunen kann, umgeben von stimmungsvollen Skulpturen und Silhouetten der Sonnwendtradition. Ein Spaziergang mit Blick auf die schneebedeckten Gipfel der Julischen Alpen, vielleicht auch an Bord eines Pferdeschlittens, ermöglicht es Ihnen, an kleinen kostbaren Ereignissen teilzunehmen und sich ein unvergessliches Weihnachtserlebnis zu gönnen: Bei Einbruch der Dunkelheit werden die Laternen den Wald mit Licht erfüllen und den Weg beleuchten, was das Erlebnis wird noch magischer und die Emotionen intensiver macht! In der Talebene von Wolfsbach umgeben die Tiere in einem kleinen Stall die Krippe, die sanfte Musik des Alpenhorns erklingt, während in den alten Scheunen die Menschen singen und um das Feuer herum spielen, Legenden und Geschichten erzählen, die die Herzen und die langen Nächte der Sonnenwende wärmen. Es ist Zeit, wieder ein bisschen zum Kind zu werden, zumindest für einen Tag… und den Zauber dieser außergewöhnlichen Wartezeit vor Weihnachten zu erleben.

AdventPur e la Magia dell’Avvento a Malborghetto Valbruna

Vedi l'evento sulla mappa

Für weitere Informationen melden Sie sich an?

Erkunden Sie die interaktive Karte der Region

Vedi la mappa interattiva

© Visitvalcanale 2021